Logo TwooDoo

Fruchtige Erdbeermarmelade

...Omma's Rezept mit halb so viel Zucker...

Diese leckeren Zutaten vom Land brauchen wir für unsere fruchtige Erdbeermarmelade...
1 kg
sonnengereifte Erdbeeren
(am besten sind die selbst gepflückten)
1
unbehandelte Zitrone
1
Vanilleschote
500 g
Gelierzucker 2:1
Und so wird's gemacht...

Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden, in einen großen Topf geben und pürieren.

Die Zitrone nehmen und etwas von der Schale abreiben. Dann den Saft auspressen und beides über die Erdbeeren träufeln.

Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark auskratzen und zu den Erdbeeren geben.

Den Gelierzucker über die Erdbeeren streuen und für eine halbe Stunde Saft ziehen lassen.

Nun den Herd einschalten und unter häufigem Umrühren warten bis die Erdbeermasse sprudelnd kocht.

Jetzt vier Minuten unter ständigem Rühren spudelnd kochen lassen.

Nach den vier Minuten eine Gelierprobe machen. Sollte die Marmelade noch nicht gut gelieren, das Ganze unter ständigem Rühren für zwei weitere Minuten kochen lassen.

Sobald die Gelierprobe erfolgreich ist, wird die heiße Marmelade in vorher sterilisierte Schraubgläser gefüllt. Die Gläser werden zugeschraubt und für zwei Minuten auf den Kopf gestellt.

Gläser wieder umdrehen, Marmelade abkühlen lassen, die Gläser mit schönen Etiketten versehen und es sich schmecken lassen.

...außerdem...

Die Erdbeermarmelade kann vor dem Kochen auch prima mit einer guten Portion frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer gepimpt und so raffiniert zu Frischkäse serviert werden...